Überblick der Aktivitäten im Stadtjugendring

Vollversammlung

08.11.2018  19.00 h Vereinsheim Fanfarenzug "Die Lerchen"

Hier findet Ihr die Sitzungsunterlagen! Diese dürfen gerne
mitgebracht werden.

Jugendhilfeausschuss jeweils 16.00 h Stadthaus (Änderungen bitte beachten!)

23.10.2018 AG KITA
31.10.2018 JHA
05.12.2018 JHA

Der BEIRAT des Stadtjugendrings trifft sich zur Vorbesprechung der regulären JHA-Sitzungen mit Teilen des Vorstands und den JHA-Delegierten bereits um 14.30 h im Möhrenmilieu und geht anschl. zum Gespräch mit der AGW um 15.30 h ins Stadthaus, Raum 649 hinter der Kantine.

Für das Jahr 2019 hat die Verwaltung uns den Raum 654 zugesagt für die Treffen mit der AGW.

Aktionstag Bündnis für Kinderrechte

22.09.2018 Gutenbergplatz
Zwischen 11:00 und 15:00 Uhr bieten alle Mitglieder des Bündnisses verschiedene Aktivitäten für Kinder und Jugendliche an zum aktuellen Kinderrecht in der Woche der Kinderrechte RLP.
Es gibt ein Rahmenprogramm mit geführter Moderation durch den Tag und verschiedenen Aktionen der Bündnispartner. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Inklusion in der Jugendarbeit

28.09.2018 Haus der Jugend
15-19 Uhr
Vortrag von Judith Dubiski
(wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsprojekt nonformale Bildung der TH Köln bei Prof. Dr. Andreas Thimmel und Prof. Dr. Andrea Platte)
mit anschl. Workshops zu Beispielen von inklusiver Jugendarbeit in Mainz, um Gelingensbedingungen, Hindernisse, notwendige Strukturen herauszuarbeiten
Anmeldung und Flyer

Tagung der Großstadt-Jugendringe

17.-19.05.2019 Stuttgart
Es findet jedes Jahr eine Arbeitstagung aller Großstadt-Jugendringe in Deutschland statt. Vorstände der Jugendringe können nach Absprache mit der Geschäftsstelle mitfahren. Die Inhalte der Tagung werden bereits im November des Vorjahres auf einem Vorbereitungstreffen in Kassel ausgearbeitet (16.11.2018).
Hier gibt es die Positionierung zur letzten Tagung in Frankfurt (Jugendringe sind zu fördern).

27.-29.03.2020 München-Land (DJH Pullach)

Open-Ohr-Nachrichten (Jugendprojekt)

08.-10.06.2019 Zitadelle, Mainz
Die Open-Ohr-Nachrichten werden wieder aktuell von Redakteur*innen (16-27 Jahre) jeden Morgen während des Festivals druckfrisch herausgegeben werden. Eine Ausgabe wird vorab an einem Vorbereitungswochenende im April/Mai erstellt. Sie wird dann gelay-outet und es startet der erste Druck im Kopierladen, der uns voraussichtlich nächstes Jahr wieder unterstützen wird.
Die OON-Gruppe sucht immer neue Teilnehmende und Interessierte für Recherche, Lay-Out, Druck und Satz. Diese können sich gerne in der Geschäftsstelle melden.

Malt Eure Rechte

Bis zum 01.09.2018 könnt Ihr an einem Malwettbewerb zum Thema Kinderrechte teilnehmen. Näheres entnehmt bitte dem Flyer.

Jugendarbeit und Inklusion

Im September findet ein Fachtag mit Judith Dubiski (TH Köln) statt. Hier findet Ihr Infos und Anmeldung.

Open-Ohr Pfingsten 2019

Bei Interesse an der Mitarbeit in der Festivalzeitung bitte schon jetzt melden unter oon(at)jugendunterwegs.de
Die letzten Ausgaben findet Ihr unter Open Ohr Nachrichten.