Jugendgruppenleiterlehrgänge

Definition
Unterstützt und gefördert werden Seminarreihen, Tagesveranstaltungen, Kurzveranstaltungen sowie mehrtägige Veranstaltungen mit Übernachtungen in der Bundesrepublik Deutschland, die der pädagogischen Aus- und Weiterbildung von Jugendbetreuungskräften sowie von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dienen.

Voraussetzung zur Förderung
An Maßnahmen müssen mindestens 5 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die im Kalenderjahr das 14. Lebensjahr vollendet haben, teilnehmen. Die Altersvoraussetzungen gelten als erfüllt, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kalenderjahr das 14. Lebensjahr vollenden.
Eine Förderung setzt ein detailliertes Programm mit mindestens 2 Zeitstunden voraus. Maximal werden 6 Stunden Programm pro Tag gefördert.

Bei Seminarreihen und Blockseminaren wird ein Zuschuss für maximal 8 Veranstaltungstage in einem Zeitraum von maximal 3 Monaten gewährt.

Höhe des Zuschusses
Der Zuschuss beträgt je Teilnehmer 2,00 € und je Betreuungskraft  3,00 EURO pro Tag.

Downloads

Zuschuss-Infoabend

Wir laden alle interessierten Jugendgruppenleiter*innen, Ehren- und Hauptamtliche herzlich ein, sich über Zuschussmöglichkeiten in der Mainzer Kinder- und Jugendarbeit zu informieren.
Kooperationsveranstaltung mit Landesjugendring RLP und Amt für Jugend und Familie Mainz am

01.03.2018, 19.00 h
Haus der Jugend Mainz

Die Einladung darf gern verteilt werden.

Großstadtjugendringe

"Krise der Demokratie?" - Arbeitstitel + Infos zur Tagung Frankfurt 2018 als PDF.

Jugendsammelwoche

Vom 25.04.-04.05.2018 könnt Ihr für Eure Gruppenräume und Anschaffungen für Eure Kinder- und Jugendarbeit offiziell unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Mainz Geld sammeln.

SROI-Studie

Eine gedruckte Version der Ergebnisse der 2016 veröffentlichten Studie ist in der Geschäftsstelle erhältlich. 

Lust eine Gruppe zu leiten?

Weitere Infos dazu findest Du hier