Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl mit Mainzer Kandidierenden

2. September 2021 um 19 Uhr
Altes Postlager
, Mombacher Straße 11-15 in Mainz (gleich hinter dem Hauptbahnhof)

Gemeinsam mit den Mainzer Kandidierenden für die Bundestagswahl wollen wir über die Themen sprechen, die die Jugendlichen aktuell beschäftigen und die (möglicherweise) auch bei der Bundestagswahl bzw. für die Regierung danach von Bedeutung sein sollten.

Es nehmen folgende Kandierende bzw. Parteien teil:

  • Daniel Baldy (SPD)
  • Claudia Siebner (CDU)
  • Tabea Rößner (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Friedrich Sartorius (FDP)
  • Tupac Orellana (DIE LINKE)
  • Florian Köhler-Langes (Volt)

Hinweis: Die Veranstaltung findet vor Ort und unter Einhaltung der gültigen Hygiene- und Kontaktregelungen statt. Bitte denken Sie daran, dass für den Einlass der 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) vorgelegt werden muss! Zudem werden die Kontaktdaten erhoben, wenn ein Einloggen über die Luca-App nicht möglich ist. Vor Ort auf dem Parkplatz Altes Postlager, gibt es eine Corona-Teststation. Sollte aufgrund der Corona-Pandemie eine Veranstaltung vor Ort nicht möglich sein, wird das Podium in digitaler Form zur gleichen Zeit stattfinden. Weitere Informationen dann hier und auf facebook.

Es war ein toller Abend, den Film davon findet ihr hier:

Und hier einige Impressionen:

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Jugendforum Mainz.

10. Digitaler Stammtisch: 15.09.2021, 18:00 Uhr

Protokoll 9. DigitalerStammtisch.pdf

Einladung zum digitalen Stammtisch
Austausch/Reflektion der Kinder- und Jugendhilfe freier Träger in Mainz

am Mittwoch, 15. September 2021, 18:00 h
Thema: 
– Bundesmittel AUFleben! und ZunkunftsMUT – in Zusammenarbeit mit dem Sozialplaner der Stadt Mainz, O. Acerenza
– Austausch über die Sommerferien-Freizeiten

Gemeinsam wollen wir mit Verbänden, Vereinen und Initiativen aus Mainz ins Gespräch kommen und uns zu den Herausforderungen der Arbeit mit Ehrenamtlichen in Zeiten von Corona austauschen.

Der Digitale Stammtisch findet über ZOOM statt. Hier sind die Zugangsdaten:

https://us06web.zoom.us/j/86471528122?pwd=VnpnVDlzRGhVMDZsNThFNmFvUDEvQT09

Meeting-ID: 864 7152 8122
Kenncode: 889099

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch!

  • Ihr braucht Geld für Aktionen, Projekte, Freizeitaktivitäten?
  • Euch fehlen Materialien für die Gruppenarbeit?
  • Ihr möchtet Mitglieder in eurer Gruppe unterstützen, damit sie auf die Ferienfreizeit mitkommen können?
  • Ihr wollt Jugendlichen in Entwicklungsländern helfen?
  • Und… und… und…

…dann macht mit bei der Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz
vom 18.10.2021 bis 30.10.2021

Alle Informationen und den Anmeldelink findet Ihr unter: www.jugendsammelwoche.de.
Anmeldeschluss ist der 17.09.2021!

ABGESAGT _ Upcycling-Workshop am 07.11.2020, 14:00-16:30 Uhr

Holzschmuck aus alten Weinfässern oder ausgedienten Skateboards fertigen

Thema des Nachmittags wird „Nachhaltigkeit“ sein. Mit „Klotz & Quer“ haben wir einen Partner gefunden, dem Nachhaltigkeit ebenfalls wichtig ist. Frei nach dem Motto „Aus Alt mach Neu“ werden aus alten Materialien neue Gegenstände hergestellt. Während wir gemeinsam mit Säge, Feile und Schleifpapier aus dem Holz Schmuck fertigen, wollen wir uns auch über Nachhaltigkeit austauschen (Vorwissen weder handwerklicher noch inhaltlicher Art ist nicht notwendig). Lange war Ruhe in der Werkstatt von „Klotz & Quer“ eingekehrt, endlich können wieder Workshops (natürlich corona-konform) stattfinden. Wir freuen uns sehr, dass wir euch den Kurs kostenlos anbieten können. Bitte meldet euch bei uns an – danke!

Anmeldung:
Stadtjugendring Mainz e.V.
Mail: mail@sjr-mainz.de

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!