Stadtjugendring Mainz e.V.

Der Stadtjugendring Mainz e.V. wurde als Dachorganisation von Kinder- und Jugendverbänden 1947 gegründet. Kinder- und Jugendverbände gibt es im kirchlichen, sportlichen, gewerkschaftlichen und sozialen Bereich. Jede Jugendinitiative und jeder Verband, in der/ in dem aktiv Kinder- und Jugendarbeit betrieben wird, kann im Rahmen der Satzungsvoraussetzungen Mitglied im Stadtjugendring werden.

Service

Zuschüsse

Du bist Gruppenleiter in einer Jugendorganisation und suchst Fördergelder für die Mainzer Teilnehmer an eurer nächsten Freizeit? Hier bekommst du alle möglichen Zuschüsse aus dem Jugendpflegeetat der Stadt Mainz angezeigt.

Recht so - Broschüre

Diese Broschüre gibt Jugendgruppenleitern eine Hilfestellung bei rechtlichen Problemen in der Kinder- und Jugendarbeit. Sie wird auch gern für Jugendgruppenleiterlehrgänge genutzt.
Bestelle Sie hier.

Ferienangebote

Du oder deine Kinder möchten über die Ferien in eine Freizeit fahren?
Dann findest du hier alle Angebote regionaler, gemeinnütziger Veranstalter und deren Bedingungen.

Unsere Themenauswahl

Was Personen über Uns sagen

img

Etwas bewegen. Etwas bewegen, ist so einfach gesagt. Doch wie man es konkret hinbekommt, etwas zu bewegen dabei, ist der Stadtjugendring immer eine helfende Stütze.

Raoul Taschinski - Jugend des Deutschen Alpenvereins, Sektion Mainz und Vorstandsmitglied

Neueste Nachrichten

Upcycling-Workshop am 07.11.2020, 14:00-16:30 Uhr

Holzschmuck aus alten Weinfässern oder ausgedienten Skateboards fertigen

Thema des Nachmittags wird „Nachhaltigkeit“ sein. Mit „Klotz & Quer“ haben wir einen Partner gefunden, dem Nachhaltigkeit ebenfalls wichtig ist. Frei nach dem Motto „Aus Alt mach Neu“ werden aus alten Materialien neue Gegenstände hergestellt. Während wir gemeinsam mit Säge, Feile und Schleifpapier aus dem Holz Schmuck fertigen, wollen wir uns auch über Nachhaltigkeit austauschen (Vorwissen weder handwerklicher noch inhaltlicher Art ist nicht notwendig). Lange war Ruhe in der Werkstatt von „Klotz & Quer“ eingekehrt, endlich können wieder Workshops (natürlich corona-konform) stattfinden. Wir freuen uns sehr, dass wir euch den Kurs kostenlos anbieten können. Bitte meldet euch bei uns an – danke!

Anmeldung:
Stadtjugendring Mainz e.V.
Mail: mail@sjr-mainz.de

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Barcamp 2020 „Mein Mainz, meine Stimme“

Nachdem uns der Mainzer OB Michael Ebling die Schirmherrschaft auch für das Barcamp 2020 zugesagt hat, freuen wir uns, endlich den Termin für das Barcamp 2020 mitteilen zu können:

Wann: Samstag, 05.12.2020 von 9-15 Uhr
Wo: Gutenberg Digital Hub e.V., Taunusstraße 59-61 in Mainz

Für den Fall dass eine Veranstaltung in dem Rahmen nicht möglich sein wird, verlegen wir das BarCamp ins Digitale.

Voraussichtlich wird es am Freitagnachmittag/-abend, 4. Dezember eine Auftaktveranstaltung zum Kennenlernen der anderen Teilgeber*innen sowie einem ersten Einstieg geben.

Nähere Informationen zum BarCamp „Mein Mainz, meine Stimme“ hier: https://barcamps.eu/barcamp-mainz-mein-mainz-meine-stimme-2020/

Was ist ein BarCamp? Schaut euch das Video an: https://www.youtube.com/watch?v=IQBCsBeWFew

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und viele interessante Session-Ideen! Eingeladen sind sowohl Jugendliche ab 14 Jahren als auch Engagierte und Verantwortliche aus der Jugendarbeit und den Jugendverbänden.

AKTUELL – AKTUELL

Einladung zum digitalen Stammtisch
Austausch/Reflektion der Kinder- und Jugendhilfe freier Träger in Mainz

am Mittwoch, 11. November 2020, 18:00 h
Thema: Jugendarbeit in Zeiten von Corona – Spiele mit Abstand

Gemeinsam wollen wir mit Verbänden, Vereinen und Initiativen aus Mainz ins Gespräch kommen und uns zu den Herausforderungen der Arbeit mit Ehrenamtlichen in Zeiten von Corona austauschen.

Wir haben uns für die einfache Handhabung einer browserbasierten Videokonferenz (Jitsi Meetings) entschieden. Es wird empfohlen, hierzu den Browser Google Chrome zu nutzen.
Teilnehmen könnt ihr über den folgenden Link:  
https://meet.ffmuc.net/Corona-Austausch_VerbändeSJR
-> Beim Teilnehmen werdet ihr explizit danach gefragt, ob ihr den Zugriff auf Mikrofon und Kamera erlauben wollt. Während der Konferenz könnt ihr diese dann jederzeit manuell ein- bzw. ausschalten.

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch!

Neues Hygienekonzept für die Jugend(sozial)arbeit in Rheinland-Pfalz
Das neue Hygienekonzept für Einrichtungen und Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit findet ihr hier. (Stand: 01.09.2020)

Informationen zum Schutzschild der Landesregierung RLP für gemeinnützige Vereine:
https://wir-tun-was.rlp.de/de/startseite/
Neueste offizielle Verordnungen:
https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

FAQ Corona und Jugendarbeit in RLP:
Ferien-2020_Mittelerhöhungen_VV
_JuFöG_soziale_Bildungsmaßnahmen.pdf

Aktuelle Infos zu den städtischen Zuschüssen für Freizeiten mit/ohne Übernachtung, Jugendgruppenleiterlehrgängen (auch digital) und Politischer Bildung aus dem Jugendpflegeetat der Stadt Mainz (für Mainzer Teilnehmer*innen) sowie über die Förderung der Ausstattung & Unterhaltung von Jugendräumen/ Zeltlagermaterial findet Ihr hier!