Alle Beiträge von Judith Eberhardt

Jugendförderung in Mainz 2023/24

Es gab viele Gespräche mit der Stadtverwaltung und Politik, um im kommenden Doppelhaushalt 2023/24 mehr städtische Mittel für die (freie) Kinder- und Jugendarbeit in Mainz zur Verfügung zu stellen. Die einzelnen Positionen findest Du in diesem Artikel. Danke schön an alle, die uns unterstützt haben!

Jugendsammelwoche 26.04.-05.05.2023

Jugendarbeit ist wichtig! Doch wie in vielen Bereichen fehlen auch hier finanzielle Mittel. Damit die von Stadt und Kommunen anerkannte und bedeutsame Arbeit der Jugendverbände eine weitere finanzielle Hilfe erfährt, führt der Landesjugendring RLP auch in diesem Jahr die Jugendsammelwoche durch.

Stattfinden wird die Haus- und Straßensammlung vom 26. April bis 05. Mai 2023.

Unterstützt wird die Jugendsammelwoche durch unsere Schirmherrin Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Weitere Informationen zur Aktion des LJR sowie vorbereitende Pressemitteilungen und Anmeldelink/Materialien findest Du als Download auf www.jugendsammelwoche.de.

Anmeldeschluss ist der 24.03.2023.

Let’s talk about Mainz – Mein Mainz, meine Stimme!

Let’s talk about Mainz – Mein Mainz, meine Stimme!

Auch dieses Jahr lädt euch der Stadtjugendring wieder ein, um mit euch über die aktuellen Thematiken in Mainz zu reden und euch eine Plattform zum Netzwerken zu bieten. Kommt vorbei, lasst euch in den Sessions interessante Inputs geben und gestaltet eure Lebenswelt aktiv mit.

Wo:     Haus der Kulturen, Wormser Straße 201, 55130

Wann: Samstag, 08.10.2022, 12:30 h bis 17:30 Uhr

Infos:
https://barcamps.eu/mein_mainz_meine_stimme_2022/

Flyer Barcamp 2022

Mitgliederversammlung Zoom am 23.03.2022

Wir laden Euch herzlich ein, am 23.03.2022 auf unserer digitalen Mitgliederversammlung per Zoom-Link teilzunehmen. Für den Abend haben wir zum Gespräch den Referenten Andreas Belz vom BDKJ Mainz eingeladen. Er kommt vom Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus in RLP, Regionalstelle Mainz/Rheinhessen/Nahe. Außerdem stellen wir Euch unsere neue Mitarbeiterin Aylin Topaloglu für das Netzwerk Jugend in Mainz vor.
Hier findet Ihr den Teilnahme-Zugang.

Wahl-Vollversammlung

am Mittwoch, den 03.02.2021, 19.00 h

Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen und den hiermit verbundenen Unwägbarkeiten einer Veranstaltungsorganisation im November, haben wir auf der digitalen Infoveranstaltung mit unseren Mitgliedern beschlossen, dass unsere Wahl-Vollversammlung ins Frühjahr verschoben wird.

Da reale Veranstaltungen nach wie vor vermieden werden sollten, wird die Wahl-Vollversammlung digital über ZOOM stattfinden. In Absprache mit dem Amtsgericht werden wir rechtssicher digital wählen. Die Einladung wurde bereits verschickt.

Die Wahl-Vollversammlung ist öffentlich und eine Teilnahme über folgenden Link möglich: https://zoom.us/j/97699770309?pwd=Si9zdmRILzR2QjVCOU4zaC9HNTR1QT09.




Referent*in gesucht

Netzwerk für Jugend in Mainz:

Zur Stärkung von politischer Bildung und Demokratiebildung junger Menschen in Mainz – durch die Schaffung eines lokalen Netzwerkes im Rahmen vorhandener Strukturen der Jugend(sozial)arbeit – können wir 2022 aus Mitteln des Ministeriums Rheinland-Pfalz für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz sowie der Stadt Mainz eine pädagogische Fachkraft einstellen.

Wir freuen uns auf die Erweiterung unseres Teams und die bevorstehenden Aufgaben zum Wohle aller Kinder und Jugendlichen in Mainz.