Neue Referentin

Neue Referentin

Netzwerk für Jugend in Mainz:

Zur Stärkung von politischer Bildung und Demokratiebildung junger Menschen in Mainz – durch die Schaffung eines lokalen Netzwerkes im Rahmen vorhandener Strukturen der Jugend(sozial)arbeit – stellen wir zum 01.01.2020 aus Mitteln des Ministeriums Rheinland-Pfalz für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz sowie der Stadt Mainz eine weitere pädagogische Fachkraft ein.

Wir freuen uns auf die Erweiterung unseres Teams und die bevorstehenden Aufgaben zum Wohle aller Kinder und Jugendlichen in Mainz.

Judith Eberhardt

Kommentare sind geschlossen.